Wirbelsäulen-Aufrichtung

Energetische Wirbelsäulen-Aufrichtung

 

… geschieht durch die Urschöpfungskraft (göttlicher Energie) – ohne den Körper zu berühren und erfolgt oft in Sekundenschnelle. Sie ist nicht nur auf die Wirbelsäule beschränkt, sondern erfasst den ganzen Menschen mit seinem Geist, seiner Seele und seinem Körper.

Feinstofflich betrachtet übernimmt die Wirbelsäule die Funktion eines Erinnerungsspeichers. Stummer Zeuge ungeklärter Konflikte – so lange bis sie nicht mehr stumm bleiben kann und durch Schmerzen Aufmerksamkeit erzielen will. Machen wir uns bewusst, dass alle Chakren (Energiezentren), Drüsen und Organsysteme mit der Wirbelsäule verknüpft sind. Befreien wir uns von der Last, die unseren Rücken krumm werden lässt.

Eine Auswahl von Symptombildern, bei denen sich die Wirbelsäulen-Aufrichtung hilfreich erwiesen hat:

Beckenschiefstand, Beinlängendifferenz, Rücken-, Schulter-, Knieschmerzen, Schiefhals, Skoliose, Tennisarm, Tinnitus, Migräne, Entwicklungs-störungen, AD(H)S, Folgen von Unfällen und körperlichen und seelischen Verletzungen…

Wenn die Zeit reif ist, verändern sich die Dinge. Jeder Mensch entscheidet selbst, ob die Zeit für ihn reif ist, geistige Aufrichtung zu erfahren.

Die Wirbelsäulenaufrichtung kann jeder durchführen lassen – auch Kinder, Schwangere, Tiere…

Sollte eine persönliche Anwesenheit mal nicht möglich sein, kann auch grundsätzlich über die Ferne begradigt werden.

Wirbelsäulenaufrichtung                                                                70,- €

 

Wichtiger Hinweis:

Geistige Heilung ist keine Arbeit im ärztlichen Sinne, sondern ein spiritueller Vorgang. Je uneingeschränkter das Wirken der geistigen Kraft bejaht wird, umso größer ist der Erfolg. Bei der geistigen Wirbelsäulenaufrichtung werden keine Diagnosen gestellt und sie ersetzt auch keinen Besuch beim Arzt.